320.000 Einwegbecher landen stündlich im Müll – wir haben die Lösung!

Fünf mal günstiger als Pappbecher und viel praktischer ist unser Pfand-Mehrwegsystem To-Go.

Mit dem FairCup wird auch weiterhin der moderne, mobile Mensch das Bild der Straßen prägen: in der einen Hand das Handy, den FairCup mit seiner APP in der anderen. Der Mehrwegbecher FairCup, mit Mehrwegdeckel und unserem ultimativen Pfand-Mehrwegsystem ist aus spülmaschinenfestem Kunststoff… neugierig geworden…?

Was ist neu oder anders am FairCup?

Wir haben eine individualisierte Mehrwegbecherserie mit Mehrwegdeckel zum Trinken und Verschließen des Bechers entwickelt, der manuell mittlerweile in mehr als 100 Geschäften in der Stadt Göttingen ausgegeben und wieder angenommen wird. Das Besondere an diesem Mehrwegbecher ist zum Einen, dass unser Produkt so individualisiert ist, dass er im Pfandflaschenautomaten zusammen mit anderem Leergut beim Einkaufen zurückgegeben werden kann. Hier sind wir bundesweit die ersten, die das haben und nun auch schon testen. Zum anderen ist eine Verfolgung der Becher per App möglich. Wir bieten eine Schnellmelde-App durch die wir wissen, wann und wo wie viele Becher sind. Dies erleichtert das Pfandclearing (Pfandausgleich) und Umverteilung der Becher. Eine weitere Besonderheit besteht darin, dass der Deckel unseres Bechers extrem dicht ist und so das Auslaufen des Inhalts verhindert wird. Dies wird durch die Form des Bechers erreicht. Gleiches gilt für den Verschlussdeckel, der dicht und stabil auf dem Becher sitzt, so dass Fleischsalat oder Frischkäse, Joghurt oder Milch abgepackt werden können.

Der Pfandbecher ist somit vielseitig nutzbar, beispielsweise als:

  • Kaffee-to-Go in den Größen 0,2 Liter, 0,3 Liter, 0,4 Liter und 0,5 Liter
  • Eisbecher-to-Go für eine bis drei Kugeln Eis
  • Getränkebecher-to-Go für Smoothies, Shakes, Bier oder weitere Softgetränke aber auch Cocktails
  • Verpackungen im Supermarkt an der Frische Theke von Käse, Obst, Gemüse und Fleisch. Es können Produkte zwischen 100 ml bis 500 ml verpackt werden

Dies zeigt, dass dieses Pfand-Mehrwegsystem die optimale Lösung für viele Einwegverpackungen ist, die nur einmalig genutzt werden und dann in der Tonne landen.
Der Becher ist vollständig recycelbar, da wir den Becher nicht bedrucken und auch sonst keine schädlichen Zusatzstoffe verwenden. Unser Becher und Deckel bestehen aus nur einem Polymer (PP), welches nach Erreichen der Lebensdauer (ca. 500 Gebrauchs- oder Spülzyklen) wieder zu Granulat wird. Der Wertstoff geht nicht verloren und bleibt im Wertstoffkreislauf, so dass dieses Produkt nicht nur ökologisch sondern auch noch ökonomisch ein echtes Highlight ist.

Für den Becher werden nach wie vor 1,- Euro Pfand und NEU für den Deckel 0,50 Euro Pfand genommen.

Damit das Mehrwegsystem zur Dauereinrichtung werden kann, liegt die Hoffnung beim Fair-Cup bei weiteren Unternehmen und Läden: „Je mehr sich anschließen, desto besser und attraktiver für den Markt und einem fairen, umweltbewussten Handel.“

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

zur Großansicht