Südback 2019 – FairCup ist dabei!

Vom 21. bis zum 24. September findet wieder die Südback in Stuttgart statt.
Die Zukunft nachhaltiger gestalten – dieser Aufgabe ist sich unser Bäckereihandwerk längst bewusst. Unter den 714 Ausstellern findet sich dieses Jahr auch FairCup, die multifunktionale Kampfansage an den Einweg-Müll.
Besucht uns in Halle 8 am Stand D32 um zu erfahren, wie der FairCup durch seine vielfältigen Einsatzweisen dem ToGo-Geschäft den bitteren Nachgeschmack nimmt und neben Abfall auch Kosten minimiert!
Wir freuen uns auf euch!

Auf der diesjährigen Südback beschreiten wir bei beiden Themen neue Wege. Den neuen Trend zur Natur leben wir, indem wir Naturoberflächen direkt in Wand-, Boden- oder Möbelflächen einarbeiten. Duftendes Almheu, Moos, Blüten, Wolle oder Kaffee bieten Geruchs- und Gefühlserlebnisse, die alle Sinne ansprechen. Vom Tisch über das Sitzmobiliar bis zum Baldachin zeigen wir, wie aus recycelten Materialien zukunftsweisende Einrichtungstrends entstehen. Holz, Pappe, Reet oder Bambus vermitteln eine ganz besondere Wohlfühlatmosphäre und zeigen unaufdringlich, dass Ihr Betrieb die Zeichen der Zeit erkannt hat und mit gutem Beispiel voran geht.

Unsere Standpartner

Auch unsere Standpartner bieten viele spannende und schnell umsetzbare Ideen für mehr Nachhaltigkeit in Ihrem Betrieb.

FairCup zeigt Ihnen ein innovatives Verpackungs-Pfandsystem für Ihre ToGo-Verpflegung. Vom Kaffeebecher bis zum Obstsalat können Sie auf diese Weise Müll vermeiden und gleichzeitig Kosten sparen.

Die Kaffeerösterei Joliente schenkt einen Espresso aus, mit dem Sie Waisenkinder in Tansania unterstützen. Coole Zeichnungen von Udo Lindenberg machen schon die Verpackung zu etwas ganz Besonderem.

Die Handwerksmetzgerei Bedford überrascht mit außergewöhnlichen Rezepturen und Konzepten für das Snackgeschäft.

Die A.G.L.  präsentiert jede Menge Hilfsmittel für die perfekte Warenpräsentation.

Die Hemelter Mühle mit regionalen Backrohstoffen unser Gesamtkonzept.