Mehrweg im Supermarkt

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 21/08/2018
10:15

Kategorien Keine Kategorien


Göttingen. Die Real-SB Warenhaus GmbH und die FairCup UG starten am 21.08.2018 mit einen bundesweit einmaligen wissenschaftlich begleiteten Modellversuch. An den Frische und SB-Theken zweier großer Real-Märkte in Göttingen werden die FairCup Mehrwegbecher als Verpackungsersatz gegen Pfand für die Einwegkunststoffverpackungen eingesetzt. 

und so geht’s:

Der Kunde kann nun zwischen der Ein- oder Mehrwegverpackung wählen und sein Geschnetzeltes, Mett, Fleischsalat, Frischkäse, Obst, Gemüse oder Heringssalat im Mehrwegbecher FairCup verpackt bekommen. Den Becher fasst dazu nur geschultes Personal von außen an, so wie bei der Einwegverpackung. Über den dicht verschlossenen Deckel wird der Aufkleber geklebt, so dass der Becher quasi verplombt ist. Der Kunde nimmt das Produkt im Mehrwegbecher mit, bezahlt seinen Pfand mit der Ware und öffnet zu Hause oder unterwegs den Becher. Dazu muss er den Aufkleber brechen (Plombe) oder abmachen um das Produkt verzehren zu können. Der leere Becher mit Deckel wird beim nächsten Einkauf mit dem Leergut zusammen im Pfandautomaten zurückgegeben. Hier werden die benutzten Becher in Kisten gesammelt, die einmal täglich von einem Fahrer abgeholt und zu my.WorX gebracht werden. Die Becher werden gereinigt und nun in Hygienesäulen oder Hygieneboxen je nach Menge abgefüllt. Die Boxen und Säulen werden mit einer Hygieneplombe (Aufkleber, der sich beim Öffnen verändert) verschlossen und an den Hygienebereich der beiden REAL-Märkte geliefert. Die Hygienesäulen bestehen aus PP und werden über einen Schraubverschluss und die Boxen ohne Luftfenster (komplett geschlossen) mit Klickverschluss verschlossen. Die Becher und Deckel sind so immer hygienisch einwandfrei.

Sei dabei, wenn am 21.08.2018 eine bundesweite Premiere in zwei Supermärkten beginnt. Extra zu diesem Anlass wird Herr Jürgen Trittin am 21.08 um 10:15 Uhr im Real am Lutteranger (Große Breite 6, Göttingen) sich das Prinzip ansehen und ein paar Worte dazu sagen….

Auch freuen wir uns, wenn Ihr für uns votet, damit wir den Nachhaltigkeitspreis bekommen. Hier der Link: https://www.netzwerk21kongress.de/zeitzeichen/zeitzeichen-2018/online-voting/faircup-ug/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.