Nützliche Hilfestellungen vom Lebensmittelverband

Um Hilfskräften in Restaurants und Supermärkten, die aktuell nur Mahlzeiten zum Mitnehmen anbieten dürfen, Hinweise für den hygienischen Umgang mit Mehrwegbehältnissen zu geben, hat der Lebensmittelverband Deutschland ein Merkblatt veröffentlicht. Des Weiteren gibt es ein hilfreiches Lehrvideo.

Video: Hygiene bei Pfandbechern

Auch für Heißgetränke to-go kann auf Pfandbecher als Mehrweglösung gesetzt werden. Worauf bei der Hygiene der Pfandbecher geachtet werden muss wird in dem folgenden Video deutlich.

Einsatzmöglichkeiten:

Es gibt viele Möglichkeiten für Verbraucher/innen unseren FairCup beim Einkauf im Einzelhandel, in Cafés und anderen gastronomischen Einrichtungen zu nutzen und so Verpackungsmaterial einzusparen. Die Coronavirus-Eindämmungsmaßnahmen verbieten derzeit den Verzehr von Lebensmitteln in gastronomischen Betrieben. Erlaubt und für viele Gastronomen ein Rettungsanker, ist in den meisten Bundesländern die Außer-Haus-Abgabe. Viele Gäste bringen hierfür auch die eigenen Behältnisse zur Vermeidung von Einwegverpackungen mit. Mehr denn je sind deshalb hygienegesicherte Abläufe in den Betrieben und im Umgang mit Kundenbehältnissen wichtig. Gemeinsam mit weiteren Branchenverbänden* hat der Lebensmittelverband Deutschland dafür ein Merkblatt erarbeitet und jetzt veröffentlicht.

Merkblatt für Mehrwegbehältnisse wie z. B. FairCup

Dabei gilt generell und insbesondere in den Zeiten der Maßnahmen gegen die Covid-19-Epidemie, dass das Verhalten der Mitarbeiter und allgemeine Abläufe hygienisch einwandfrei sind, um die Lebensmittelsicherheit gewährleisten zu können. Lebensmittelunternehmer müssen ihre Sorgfaltspflicht erfüllen. Deshalb hat der Lebensmittelverband eine Leitlinie zum hygienischen Umgang mit kundeneigenen Behältern in Form eines Merkblatts erstellt. Dieses ist bundesweit von den Überwachungsbehörden anerkannt. Darin erklärt werden die wichtigsten Anforderungen und Handlungsempfehlungen, wie die sachgerechte hygienische Handhabung der kundeneigenen Behältnisse, insbesondere beim Befüllvorgang, geleistet werden kann.

Unser neues Projekt ist online

FairCup ReCycle

Besucht unsere Website: www.fair-recycle.de