Wachsende Beliebtheit: Ein halbes Jahr mit Mehrweg FairCup

ein halbes Jahr Fair-Cups in Lügde

Die Stadt Lügde, seit rund einem Jahr Fairtrade-Stadt, hat sich vor rund einem halben Jahr dazu entschlossen den Fair-Cup in Lügde einzuführen. Müllreduzierung und ein Beitrag zum Umweltschutz waren die Hauptbeweggründe für die Initiatoren und Projektpartner. Der Fair-Cup ist aus Plastik und somit lebensmittelecht und spülmaschinenfest. Zudem ist er bis zu 500-mal wiederverwendbar. Diese letzte Tatsche macht ihn gegenüber der Einweg-Alternative aus Pappe so ökologisch und nachhaltig.

Das Café Tender, das Café Ankerplatz, die Tankstelle Hubert Thiele und die Mesa der Johannes-Gigas-Schule sind bereits Partner und haben den praktischen Becher im Angebot. Weitere Betriebe und Partnerkommunen sollen folgen. → mehr

Datenschutz

Datenschutz

Hallo,

wir haben bereits unsere Datenschutzerklärung für diese Seite (www.fair-cup.de), unsere Datenbank (FairCup Manager) und App’s (FairCup und FairCup ADMIN) aktualisiert, damit werden Änderungen berücksichtigt, die wir zur Stärkung Ihrer Datenschutzrechte vorgenommen haben. Wir haben diese Änderungen vorgenommen, damit die Datenschutzerklärung leichter verständlich und mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) konform sind.  Durch die EU-DSGVO erhalten Sie mehr Rechte und Transparenz über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei FairCup. Unsere aktualisierte Datenschutzerklärung findet Ihr für die Homepage hier:

(mehr …)